Sätze, die im Kopf bleiben / Foto: Tom Eversley

Sätze, die im Kopf bleiben [1]: Intro

Kennen Sie das? Ein Satz, den Sie gehört oder gelesen haben und der seinen Kontext überdauert? Oder der den Kontext erst in Erinnerung hält?

Ronald Reagan 1987 am Brandenburger Tor: „Mr. Gorbatschow, open this gate, Mr. Gorbatschow tear down this wall!“

Als er gesprochen wurde, politisch so weit weg, fast schon grotesk, dass man sich den Satz merken musste. Und als es dann soweit war und das Tor schon zwei Jahre später wirklich geöffnet wurde, da war der Satz noch nicht vergessen.

Kein Mensch würde sich ohne diesen Satz noch heute an den Besuch von Reagan in Berlin erinnern – außer denjenigen vielleicht, die dabei waren. Aber so gibt der Satz seinem Kontext eine Bedeutung und bleibt im Kopf. Jedenfalls in meinem.

Foto: DAPD
Ronald Reagan 1987 am Brandenburger Tor / Foto: DAPD

Solche Sätze, die im Kopf bleiben, haben wir alle – und oft sind es für uns alle die gleichen Sätze.

Wir möchten hier in unregelmäßigen Abständen einige unserer persönlichen Sätze, die noch immer in unseren Köpfen stecken, vorstellen.

 [1]



Was meinen Sie zu diesem Thema?


Ihre Meinung ist uns wichtig! *
*
*
*

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keine Kommentare
Ansprechpartner
Über den AutorThomas Masselink ist Geschäftsführer des Mediendienstleisters BWH, Germanist und Historiker. Er schreibt über Fachthemen und Kolumnen rund um die Arbeitswelt und das tägliche Leben.
Ansprechpartner
Über den AutorThomas Masselink ist Geschäftsführer des Mediendienstleisters BWH, Germanist und Historiker. Er schreibt über Fachthemen und Kolumnen rund um die Arbeitswelt und das tägliche Leben.
Seite teilen
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING
Seite teilen
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING
Seite teilen
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING
Newsletter
Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand mit unserem Newsletter
Jetzt anmelden
Der schnelle Weg zum Ziel
Sprechen Sie mit uns über Ihre Ziele, Wünsche, Ideen.

t  0511 94670-0
f  0511 94670-16
m  info@k9sbw-h.de
Kontakt