Diese Webseite nutzt unbedingt erforderliche Cookies. Wenn Sie auch der Verwendung von Cookies zur besseren Nutzererfahrung zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Mit Klick auf „Privatsphäre Einstellungen“ können Sie die Cookie-Einstellung jederzeit ändern und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.

Einverstanden Privatsphäre Einstellungen

Wiki
BWH-Wiki / Foto: Glen Noble">

Wiki: Begriff »Soft-Touch Lackierung« erklärt

Nützliche Begriffe aus der Druck- & Medienproduktion.

Soft-Touch Lackierung
Soft-Touch Lack verleiht Printprodukten eine ganz besondere, samtweiche Haptik. Je nach Lack fühlt man etwas Samtiges, Gummiartiges oder auch Weiches. Im partiellen Druck kommt die matte Wirkung des Soft-Touch Lacks besonders gut zur Geltung.

Soft-Touch Lackierung bei BWH

Wie kommt dieser Effekt zustande?
Der Lack absorbiert das Licht und dämpft dadurch die darunterliegenden Farben, was zu dem matten Erscheinungsbild führt. Er ist lasierend und in der Regel farblos, lässt sich jedoch wie nahezu jeder Lack mit Pigmenten einfärben.

Seite teilen
Seite teilen
Newsletter
Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand mit unserem Newsletter
Jetzt anmelden
Der schnelle Weg zum Ziel
Sprechen Sie mit uns über Ihre Ziele, Wünsche, Ideen.

t  0511 94670-0
f  0511 94670-16
m  infpnonzo@bw-h.m7eehdealnn
Kontakt